Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Kreisjägervereinigung Ravensburg e.V.

Die folgenden Seiten sollen Sie durch verschiedene Gebiete der Jägerei im Landkreis Ravensburg führen, und Sie ein bisschen vertraut machen mit unseren Aktivitäten, Aufgaben, Zielen und Sorgen. Wir haben diese Seiten sowohl für Jäger als auch für unsere nichtjagenden Mitbürger zusammengestellt, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, etwas hinter die Kulissen zu schauen. Gerne wollen wir auch versuchen, gegenseitiges Verständnis zwischen Jägern und Nichtjägern zu wecken und zu festigen.

Der Landkreis Ravensburg ist ein mit den Schätzen der Natur gesegneter Landstrich, wesentlich geprägt durch die letzte Eiszeit und der bäuerlichen Arbeit vergangener Jahrhunderte. Eine reizvolle vom Menschen gestaltete Kulturlandschaft.
Eine geologisch junge Landschaft, mit sanften grünen Hügeln im Allgäu und dem fruchtbaren Schussenbecken, um zwei bedeutende Landschaftselemente zu nennen. Die tiefen Wälder wie der Altdorfer Wald, die sauberen Seen, beispielsweise die der Blitzenreuter Seenplatte, interessante Moore wie das Wurzacher oder Pfrungener Ried, klare Bäche und blühende Obstgärten laden die Menschen zum Genießen und Erholen in der Natur ein.
Für Viele bedeutet diese Naturnutzung, ob als Wanderer, Fahrradfahrer, Reiter oder Jogger ein nicht verzichtbarer Ausgleich zum hektischen Tagesgeschehen und Freude an der Natur.
Auch wir Jäger nutzen die Natur, indem wir jagen und das ernten, was die Natur an Zuwachs produziert, ohne dass Wildtiere in ihrem Bestand gefährdet werden. Eine nachhaltige Nutzung, gesundes und leckeres Fleisch von freilebenden Tieren ohne Antibiotika und Massentierhaltung. Die Jagd ist außerdem zur Abwehr von Schäden in der Land- und Forstwirtschaft unverzichtbar.Zur Jagd gehören untrennbar Maßnahmen zur Biotopverbesserung, das Pflanzen von Feldhecken, Feuchtwiesen mähen und Teiche anlegen. Dies fördert viele Arten und bereichert das Landschaftsbild.Wenn wir alle ein bisschen rücksichtsvoll miteinander umgehen, versuchen Verständnis für die Belange des Anderen aufzubringen und uns für den Erhalt unsere Natur einsetzten, können wir uns auch zukünftig an unserer Heimat mit der vielfältigen Flora und Fauna gemeinsam erfreuen.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen im Namen der Kreisjägervereinigung Ravensburg viel Spaß auf den folgenden Seiten und grüße Sie mit einem herzlichen Waidmannsheil!

Ihr Peter Lutz

Kreisjägermeister

Zurück zur Übersicht