Verwahrstellen in Betrieb

Fünf von sechs geplanten Verwahrstellen für die sachgerechte Entsorgung von Wildkörpern oder Schlachtabfällen von Schwarzwild sind im Landkreis Ravensburg in Betrieb.

Erstellt am 08.07.2018

Das Landratsamt teil mit das 5 neue Verwahreinrichtungen im Landkreis in Betrieb sind und ab sofort genutzt werden können. Die Verwahreinrichtungen sind wichtig im Zusammenhang mit der drohenden Afrikanischen Schweinepest. 

 

Die Jäger werden gebeten diese Einrichtungen ab sofort zu nutzen und keine Reste vom Schwarzwild mehr im Wald zu belassen. Dies dient zur aktiven Vorbeugung und zum Seuchenschutz.

 

Die Details zu den einzelnen Verwahreinrichtungen sowie die entsprechenden Zugangscodes und deren Nutzung erhalten die Jäger bei Ihren Hegeringleitern oder bei den Ansprechpartnern der jeweiligen Verwahreinrichtungen.

 

Weitere Details können dem folgenden PDF entnommen werden. 

Erstellt am 08.07.2018
Zurück zur Übersicht