Schiessmannschaft ist auch Bezirksmeister 2021

Nach dem Sieg bei der Landesmeisterschaft konnte die Mannschaft der KJV auch bei der Bezirksmeisterschaft im Jagdlichen Schießen in Herbertingen den Titel gewinnen.

Erstellt am 18.09.2021

Am 29. August 2021 fand auf dem Schießstand in Herbertingen die Bezirksmeisterschaft Tübingen statt. Wie gewohnt konnten unsere Schützen aus Ravensburg mit einer starken Präsenz glänzen. Hierdurch trat die KJV Ravensburg mit 3 Mannschaften zur Kombination und einer Mannschaft zum Kurzwaffenschiessen an.

 

Die KJV Ravensburg holt den Titel des Bezirksmeister.

 

In der Gesamtwertung konnten sich unsere Mannschaften den 1. Platz mit 1266 Punkten, den 3. Platz mit 1169 Punkten und den 4. Platz mit 1040 Punkten sichern. Unter den Kurzwaffenmannschaften belegte Ravensburg den 2.Platz.

Auch unter den Einzelschützen gibt es einige Erfolge zu verbuchen. In der Kombination konnte sich Stefan Häberle mit 332 Punkten den 3. Platz sichern. In der großen Kombination, also einschließlich Kurzwaffe, sogar den 2. Platz mit 511 Punkten.

Besonderer Erwähnung bedarf auch der Sieg in der Juniorenklasse von Oskar Linder mit 311 Punkten.

 

Zusammengefasst kann die Bezirksmeisterschaft 2021 in Herbertingen als Erfolg für das Schießwesen der KJV Ravensburg betrachtet werden. Trotz teils widrigen Wetterverhältnissen war die Stimmung wie gewohnt gut und neben dem Wettkampf kamen auch jagdliche Gespräche nicht zu kurz. 

Zurück zur Übersicht