Fuchswoche beim Hegering Berg-Fronreute

Erstellt am

Zum Abschluss der diesjährigen Fuchswoche des Hegering 3 fand das Strecke legen am 27.1.2024 am Schützenhaus in Berg statt. Das Wetter war trotz Vollmond nicht ideal, dennoch konnten 38 Füchse von den Jagdhornbläsern verblasen werden.
Alle Füchse wurden der Wildforschungsstelle Aulendorf für ein Forschungsprojekt, das unter anderen im Hegering 3 durchgeführt wird, zur Verfügung gestellt.
Dabei werden alle Füchse auf Krankheiten untersucht und Genmaterial gesichert das anschließend in einer Datenbank ausgewertet wird. So können Rückschlüsse auf das Wander- und Paarungsverhalten gezogen werden. Der Hegering 3 unterstützt das Projekt seit nunmehr drei Jahren. Ausserdem leistet unsere Hegegemeinschaft mit dieser Strecke einen wertvollen Beitrag für den Lebensraum von sämtlichen Bodenbrütern, Hasen und Rehkitzen.
Bei Grillwurst, Getränken und geselligem Beisammensein fand die erfolgreiche Woche ihren Ausklang.

Allen Beteiligten herzlichen Dank und Waidmannsheil