Änderung bei Trichinenproben bei Dr. Specht in Wasserburg

Der Untersuchungstag der Trichinenproben bei Herrn Dr. Specht in Wasserburg wird ab September 2022 auf einen Freitag verlegt

Erstellt am

Auch wichtig für unsere Jägerinnen und Jäger im südlichen Teil des Landkreises Ravensburg:

 

Auf Wunsch der Jägervereinigung Tettnang e.V. ist Herr Dr. Specht bereit, die Untersuchung der Trichinenproben von Montagvormittag auf Freitagvormittag zu verlegen, damit pro Woche zwei Untersuchungstage im östlichen Bodenseekreis ermöglicht werden.

 

Da diese Information auch Jagdausübungsberechtigte im Landkreis Ravensburg und Lindau erreichen muss und sich viele Personen derzeit im Urlaub befinden, hat das Veterinäramt Bodenseekreis mit Herr Dr. Specht vereinbart, dass er ab der ersten Septemberwoche (KW 35) den Trichinenproben-Untersuchungstag von Montag auf Freitag verlegen wird. D. h. am 02.09.2022 findet bei Herrn Dr. Specht zum ersten Mal die Trichinenprobenuntersuchung an einem Freitag statt.

 

Das Veterinäramt Bodenseekreis bittet Sie die Information an die Jägerinnen und Jäger der Jägervereinigung Tettnang e.V. weiterzugeben. Herr Dr. Specht wird bezüglich der Untersuchungstag-Änderung an seiner Praxis ein Informationsschild aushängen.

 

Bei Herr Dr. Schefold werden weiterhin Montags die Trichinenproben untersucht.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. Verena Basler

__________________________________________________

Dr. Verena Basler
Amtstierärztin
Veterinäramt

Landratsamt Bodenseekreis
Albrechtstr. 67

88045 Friedrichshafen