Jägerprüfung Frühjahr 2017

Die Jägerprüfung war für die Jagdschule Wolfegg der KJV erneut ein großer Erfolg. 80% der Teilnehmern haben die Prüfung erfolgreich abgeschlossen

  • Erfolgreiche Teilnehmer der Jagdschule Wolfegg

    Erfolgreiche Teilnehmer der Jagdschule Wolfegg

Erstellt am 24.05.2017

Die beiden Jagdkurs 2016/2017 der Jagdschule Wolfegg (Kurs Wolfegg und Kurs Blaser) der KJV Ravensburg e.V. waren in diesem Jahr bei der Frühjahrsprüfung erneut sehr erfolgreich. Von 44 Teilnehmern der beiden Kurse konnten 35 und somit 80% die Jägerprüfung mit Erfolg abschliessen, das ist ein sehr gutes Ergebnis und übertrifft den Durchschnitt im Land.

 

Insgesamt war die Prüfungskommission bestehend aus Mitgliedern der Jägervereinigungen Ravensburg, Tettnang und Überlingen in diesem Jahr besonders gefordert. Es waren 78 Teilnehmer aus den drei Jagdschulen in Ravensburg, Tettnang und Überlingen angemeldet. 

 

Teilnehmer:                      78 TN

Bestanden:                       57 TN, sind aufgerundet 74 % ! 

Nicht bestanden (n.b.):      21 TN, davon:    

           1 TN Schriftliche Prüfung n.b. und zur mündlichen nicht mehr erschienen

           1 TN Waffenhandhabung n.b.                                                                                      

           3 TN Waffenhandhabung und mündliche Prüfung (1 TN Fach 1 / 1 TN Fach 5 und 1 TN alle Fächer) n.b.

           8 TN Fach 1 in der mündlichen Prüfung n.b.                      

           2 TN Fach 4 in der mündlichen Prüfung n.b.                      

           2 TN Fach 5 in der mündlichen Prüfung n.b.                      

           1 TN Fach 1 und Fach 2 in der mündlichen Prüfung n.b.                      

           1 TN Fach 1 und Fach 4 in der mündlichen Prüfung n.b.                      

           2 TN Fach 1 und Fach 5 in der mündlichen Prüfung n.b.

 

Wir bedanken uns bei der Prüfungskommission unter der Leitung von Lise Seitz. In bewährter, sachlicher und fairer Manier konnten hier die große Anzahl der Teilnehmer geprüft werden. Auch für die Prüfer ist solch eine hohe Anzahl von Prüflingen eine Herausforderung.

 

Wir bedanken uns hier aber vor allem auch bei unserem Schulleiter Marc Geissler und seinem ganzen Team in der Jagdschule für die vielen Stunden welche Sie mit den Jagdschülern in der Schule, im Revier und auf dem Schießstand verbracht haben. Dieser Erfolg belohnt natürlich auch die Ausbilder.

 

Allen Jungjägern wünschen wir das allerbeste für Ihre jagdliche Zukunft, guten Anblick, eine ruhige Hand, einen hellen Verstand und allzeit ein kräftiges Waidmannsheil.

 

 

Zurück zur Übersicht