Ausschreibung Brauchbarkeitsprüfung 2017 Hundewesen

Die Kreisjägervereinigung Ravensburg richtet am 16. und 17.09.2017 eine Brauchbarkeits-Prüfung aus.

04.06.2017

Die Kreisjägervereinigung Ravensburg e.V. richtet am 16. und 17.09.2017 eine Brauchbarkeits-Prüfung in den Revieren um Bergatreute / Wolfegg nach der BrPO des LJV Baden - Württemberg gemäß des Beschluss des LJV-Präsidiums vom 26.01.2017, gültig ab 01.04.2017 aus.  

 

Folgende Prüfungen werden durchgeführt:

Prüfung  1.1  nach der BrPO Brauchbarkeit ausschließlich für Schalenwild  

Prüfung 1.2 nach der BrPO Erweiterte Brauchbarkeit Feld und Wald (nach dem Schuss)  

 

Die Schweißfährten über 400 m werden mit Wildschweiß am Nachmittag des Vortags getupft.  

 

Die Zahl der Hunde wird auf 12 begrenzt, Mitglieder der KJV Ravensburg e.V. haben Vorrang; es gilt das Datum der Anmeldung unter gleichzeitiger Einzahlung oder Beifügung des Nenngelds in Höhe von 80 € für Kursteilnehmer alle andern Teilnehmer 160 €.

 

Das Nenngeld ist Reugeld und wird bei Nichterscheinen nicht zurückerstattet.  

 

Nennungen an Bernhard Sawetzki Tel.: 07527 5481 Mobil: 015142608542 e-Mail: bernhard.sawetzki@t-online.de